„Lüftlmalerei — das klingt wie ein Amselschlag an einem Frühlingstag und weht wie zarter Föhnhauch und Holzgeruch um die Ecke eines alten Bauernhauses“ — Lüftlmalerei, Paula Kiessling

Entwicklung eines Image-Magazins eines Berufsverbandes für eine in Vergessenheit geratene Berufsgruppe. Durch dieses Magazin, soll das Image des Berufs in der Öffentlichkeit gestärkt werden.

Der Lüftlmaler wurde gewählt, um den Beruf attraktiv zu beleuchten und um diese alte bayerische Tradition vor dem Verfall und Aussterben zu bewahren.

1. Mai 2018

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.