Das Begleitbuch zu der berühmten Dreigroschenoper von Bertolt Brecht, ist innen wie außen in eindeutiger Bibeloptik gehalten. Der Inhalt des Buches umfasst die gesamte Oper, ihre Entstehungsgeschichte, alle Liedtexte, sowie Nachworte und Zitate von Bertolt Brecht.

Auf die Bibel wird in der Dreigroschenoper nicht nur direkt verwiesen. Mehr oder weniger subtile Hinweise sind keine Seltenheit, ebenso wenig die Inkorrektheit dieser.

Die Opernbesucher der heutigen Zeit bekommen mit dem Begleitbuch wieder das Gefühl einer kleinen Bibel in die Hände, auch wenn der Inhalt nur vereinzelt übereinstimmt. Vielleicht, oder genau deswegen, leitet der provokante Inhalt noch einmal an das heimische Bücherregal, um ein bestimmtes Buch zu entstauben.

1. Mai 2018

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.